Deutsche Lokalisierung

Euch sind Lokalisierungsfehler aufgefallen?
MrGracy
Moderator
Beiträge: 374
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 09:12
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Gender:

Deutsche Lokalisierung

#1

Beitrag von MrGracy » Do 13. Feb 2020, 21:36

Hab ein paar Sachen zur Lokalisierung gefunden (sind zwar nur Kleinigkeiten, aber wenn man Perfektion anstrebt, sind auch Kleinigkeiten wichtig :D ):

Abgeschnittene Texte bei Fernkämpfer und Magier:



Beim ersten Satz fehlt was, "VerfügbareSkins" sollte durch ein Leerzeichen getrennt sein, zwischen "dem" und "Skins" ist ein Leerzeichen zu viel (ich weiß, Korintenkacker und so, aber mich stört so was :ugeek: ), "als Pass auf" sollte wohl "also pass auf" heißen und bei "musst du die Taste drücken" fehlt die entsprechende Taste:



Abgeschnittener Text bei einem Schrein:



Leerzeichen fehlt und "gegen" muss weiß geschrieben sein:



Und zum Abschluss noch zwei Rechtschreibfehler:

Erhöhen muss groß und an das "das" bitte noch ein zweites "s"

Cowboy28
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Feb 2020, 20:54

Re: Deutsche Lokalisierung

#2

Beitrag von Cowboy28 » Fr 14. Feb 2020, 21:01

Die Qualität der Übersetzung schwankt zum Teil stark, vieles ist passend und fehlerfrei übersetzt, es gibt aber auch einige Patzer:

- Großschreibung nach Doppelpunkt nicht beachtet
- "den" statt "denn"
- manche Wörter falsch geschrieben
- generelle Rechtschreibfehler

Wirkt dann ein wenig unprofessionell, aber ich versuche das mal zu sammeln zwecks Fix.

Ich spreche übrigens von Texten am Anfang des Spiels, heute erst richtig eingestiegen. ;)

MrGracy
Moderator
Beiträge: 374
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 09:12
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Gender:

Re: Deutsche Lokalisierung

#3

Beitrag von MrGracy » Fr 14. Feb 2020, 21:52

Oh, wenn das CoTTo liest :shock:

Aber er freut sich bestimmt, wenn man ihm die Stellen meldet.
Die zu klein gemeldeten Boxen aus der Beta scheinen nun alle zu passen (soweit ich bisher gekommen bin). :)

Benutzeravatar
CoTTo
Community Manager Deutschland
Beiträge: 1217
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 11:29
Wohnort: Wattenscheid
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Lokalisierung

#4

Beitrag von CoTTo » Sa 15. Feb 2020, 09:17

Wie kann etwas professionell wirken, wenn es nicht Professionell gemacht wurde?
Manchmal pack ich mir aber auch an den Kopf: Große Zeitungen passiert sogar sowas, und von einer 1-Mann Übersetzung erwartet man jetzt etwas perfektes *lach*

Nein, ich freue mich natürlich über Hinweise, wer aber denkt, das er eine Übersetzung bekommt, die komplett Fehlerfrei ist, wird enttäuscht ;)

Aber da müssen jetzt schon richtige Hinweise von dir kommen, hier einfach nur schreiben, das es Fehler gibt ist wie zur Polizei gehen und sich beschweren, das eingebrochen wurde ohne zu sagen wo... ^^

Ich sag nur: 130.000 Wörter

Die oben genannten Dinge fixe ich gleich, dank dir wie immer!

Farrinah
Beiträge: 136
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 17:29
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Deutsche Lokalisierung

#5

Beitrag von Farrinah » Sa 15. Feb 2020, 09:44

Ich komme mit der Übersetzung gut klar, gerade auch muss man den kleinen Mann da in seinem Kämmerlein mal danken. CoTTo ist doch nicht bei EA oder Blizzard wo er eine Hundertschaft von Angestellten anpeitschen darf. :D
Allerdings, mit so einigen Formulierungen komm eich nicht klar, was nicht mit der Übersetzung zu tun hat sondern es fehlt da an Aufklärung.
Was ist z.B. dieses, oder besser, wie wird es berechnet, Willenskraft zu Wut in + und -.
Oder die neuen Gems zum ändern des Items. Da steht ein Ellenlanger Text, aber schlau werde ich da nicht wirklich daraus. Da muss ich wohl mal so einen Gem opfern um das zu testen.
Und so geht es bei einigen Beschreibungen, es ist einfach teils Unverständlich Umschrieben.

Benutzeravatar
CoTTo
Community Manager Deutschland
Beiträge: 1217
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 11:29
Wohnort: Wattenscheid
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Lokalisierung

#6

Beitrag von CoTTo » Sa 15. Feb 2020, 10:02

Die fehlenden Abständen sind übrigens deswegen entstanden:
• Das ist das <font color="#72c6db">Kosmetische Inventar</font>. Hier kannst du die <font color="#72c6db">Farbe</font> deiner Rüstungen ändern. Um dies anwenden zu können, musst du auf den <font color="#72c6db">“Farben”</font> Reiter klicken, auf der rechten Seite den entsprechenden Gegenstand wählen, und zum Schluss die <font color="#72c6db">Farbe</font> wählen, die du auf der Rüstung haben möchtest.\n\n• Auch der <font color="#72c6db">Skin</font> jedes Gegenstandes kann getauscht werden um den <font color="#72c6db">Skin</font> eines anderen Gegenstandes zu verwenden. Verfügbare <font color="#72c6db">Skins</font> sind auf der linken Seite unter dem <font color="#72c6db">“Skins”</font> Reiter zu finden. Jeder neue Gegenstand der aufgenommen wird, wird als verfügbarer <font color="#72c6db">Skin</font> hinzugefügt, als Pass auf!\n\n•Um das <font color="#72c6db">Kosmetische Inventar</font> zu öffnen, musst du die Taste <font color="#c5b14d">%1</font> drücken.
:D

Benutzeravatar
CoTTo
Community Manager Deutschland
Beiträge: 1217
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 11:29
Wohnort: Wattenscheid
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Lokalisierung

#7

Beitrag von CoTTo » Sa 15. Feb 2020, 10:05

Farrinah hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 09:44
Ich komme mit der Übersetzung gut klar, gerade auch muss man den kleinen Mann da in seinem Kämmerlein mal danken. CoTTo ist doch nicht bei EA oder Blizzard wo er eine Hundertschaft von Angestellten anpeitschen darf. :D
Allerdings, mit so einigen Formulierungen komm eich nicht klar, was nicht mit der Übersetzung zu tun hat sondern es fehlt da an Aufklärung.
Was ist z.B. dieses, oder besser, wie wird es berechnet, Willenskraft zu Wut in + und -.
Oder die neuen Gems zum ändern des Items. Da steht ein Ellenlanger Text, aber schlau werde ich da nicht wirklich daraus. Da muss ich wohl mal so einen Gem opfern um das zu testen.
Und so geht es bei einigen Beschreibungen, es ist einfach teils Unverständlich Umschrieben.
Ja, viele der original Beschreibungen sind arg schwer umschrieben und machen das ganzen dann noch schwieriger wenn man es übersetzen will.
Da ist also noch großer Verbesserungsbedarf (sowohl auf deren Seite, als auch auf meiner).
Es wird zwar etwas dauern, aber ich denke mit eurer Hilfe wird das schon alles :)

Bei den Schrein Texten kann ich leider nix machen :-(

Benutzeravatar
CoTTo
Community Manager Deutschland
Beiträge: 1217
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 11:29
Wohnort: Wattenscheid
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Lokalisierung

#8

Beitrag von CoTTo » Sa 15. Feb 2020, 10:15

Groß- Kleinschreibung nach Doppelpunkt:

https://gfds.de/doppelpunkt-gross-kleinschreibung-nach/

Gillt also nicht immer, man muss schon drauf achten, wie der Satzbau ist. Das soll aber nicht heißen, das es überall korrekt ist, nur das es mal groß und mal klein weitergeht nach einem :

Wilmots
Beiträge: 81
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 10:34
Wohnort: Bremen Viertel
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Deutsche Lokalisierung

#9

Beitrag von Wilmots » Sa 15. Feb 2020, 10:52

Ein Deutschlehrer hatt sich ürbigens angeboten, die Übersetzung mal zu checken.

Cowboy28
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Feb 2020, 20:54

Re: Deutsche Lokalisierung

#10

Beitrag von Cowboy28 » Sa 15. Feb 2020, 12:00

Sorry, ich wollte nicht das meine Kritik als "Meckern" aufgefasst wird, dank Rechtschreibreform schreibe ich sicher auch viele Sachen falsch mittlerweile! ;)

Ich bin CoTTo und ggf. weiteren Leuten auch dankbar, dass sie sich die Mühe mit der Übersetzung gemacht haben (und noch machen, denke mal die Devs lassen das auch einfließen, wenn da Korrekturen kommuniziert werden?), das ist ja nicht selbstverständlich!

Dennoch springen eben gerade so "Klassiker" wie "den" statt "denn", oder "seid" statt "seit" ins Auge...

Da ich im Moment noch unschlüssig bin, ob ich Wolcen jetzt schon intensiv zocke, oder noch Patches abwarte, weiss ich noch nicht, wann ich da mal kontruktiv Feedback abliefere, wo mir was aufgefallen ist.

@CoTTo: Danke für den Hinweis mit dem Doppelpunkt und Groß- und Kleinschreibung, da sehe ich sicher vieles als falsch, auch wenn es richtig ist... :cry:

Antworten