Heute Beta – Beta Patch Notes GER/ENG

Wann der Patch online geht, ist nicht bekannt. Hier jedoch bereits die Beta Patch Notes, viel Spaß!

GER:

Hallo zusammen!

 

Morgen ist der Tag (Anm. von CoTTo: Heute) an dem Ihr die Gameplay-Beta begrüßen und Euch von der Wolcens Alpha verabschieden werdet!

 

Alle bekannten Fehler werden dem Trello-Bugtracker hinzugefügt. Ihr könnt Fehler melden, indem Ihr das Steam Bug-Forum oder Discord verwendet. Schaut einfach nach, ob Ihr Euch noch für Trello anmelden müsst.

 

Euer Feedback könnt Ihr ebenfalls auf Steam und Discord posten, wir haben dafür einen speziellen Kanal eingerichtet. Wir werden das Trello Vorschlags-Board verwenden, um Vorschläge zu verfolgen. Dort könnt Ihr für Eure Favoriten stimmen.

 

Nun aber die Patch Notes für die Gameplay Beta!

 

Allgemein:

  • Es ist ein neues Spiel
  • Es gibt zu viele Änderungen, um sie alle detailliert darzustellen zu können, so dass hier ein Überblick über die wichtigsten Elemente gegeben wird
  • Multiplayer ist jetzt implementiert. Ihr könnt mit bis zu 3 anderen Spielern eine Party gründen oder einer bestehenden beitreten
  • Ihr könnt das Matchmaking nun ebenfalls verwenden, um eine öffentliche Spielsitzung mit unbekannten Spielern auf der ganzen Welt zu finden
  • WolcenTag wurde hinzugefügt, welcher einzigartig ist und einen unterschied zur enthaltenen Steam Freundesliste aufweist
  • Freundesliste hinzugefügt, um Partyeinladungen und private Nachrichten zuzulassen. Freunde werden direkt aus Eurer Steam-Freundesliste importiert, wenn diese das Spiel besitzen
  • Chat im Spiel hinzugefügt, um die Kommunikation zwischen Spielern derselben Partei im Spiel oder mit Freunden zu ermöglichen. Der Chat unterstützt Party- und Private Nachrichten
  • Ein Direktnachrichtensystem wurde hinzugefügt, um wichtige Nachrichten an Live-Spielsitzungen im Chatfenster zu senden
  • Die Kamera-Rotation wurde deaktiviert, sodass visuelle Bilder von höherer Qualität, bessere Lesbarkeit und verbesserte Leistung erstellt werden können.
  • Housing, Arena, tägliche Dungeons, Charakteranpassung (einschließlich Frauen) und Ranglisten sind jetzt vorübergehend deaktiviert. Diese Funktionen werden zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen
  • Ihr könnt nun einen Anfangs-Archetyp auswählen, wenn Ihr einen Charakter erstellt. Dies gewährt euch eine Standard-Fähigkeit als auch eine Waffe. Diese Auswahl beeinflusst noch nicht euren späteren Archetypen

Visuell:

  • Jeder Aspekt der Visuals des Spiels wurde mit höheren Qualitätsstandards von Grund auf neu erstellt
  • Neuer Rim-Shader für Monster und Spieler, um die Lesbarkeit in dunklen Umgebungen zu verbessern
  • Ragdoll Physik wurde verbessert

UI:

  • Umgestaltetes Hauptmenü
  • Das Fenster „Aktive Fähigkeiten“ wurde überarbeitet und an das neue Fähigkeiten-Design angepasst
  • Ihr könnt jetzt Fähigkeiten nach ihren Waffen Anforderungen im Fenster der Aktive Fähigkeiten filtern
  • Die Charakterblatt-Benutzeroberfläche wurde ein wenig überarbeitet, um sie an das neue Attribut Design anzupassen

Quests:

  • Das Spiel bietet jetzt den „Soldat des Schicksals“ Modus. (mehr dazu weiter unten)

Audio:

  • Viele neue Soundeffekte
  • Für das Spiel wurde ein kompletter Original-Soundtrack aufgenommen, von dem bereits mehrere Tracks angehört werden können
  • Jeder Feindtyp kann jetzt eine zufällige Stimmvariation haben
  • Sound Spezialisierung wurde überarbeitet
  • Treffergeräusche (z.B. Fähigkeiten-Treffer-Geräusche) sind jetzt korrekt im Raum positioniert
  • Final-Hit-Sounds werden jetzt je nach Trefferintensität unterschiedlich gemischt
  • Feinde haben aufgrund ihres Hauttyps (Fleisch, Metall usw.) unterschiedliche Aufprallgeräusche

Umgebungen:

  • Das Spiel bietet jetzt völlig neue Umgebungen aus der neu definierten Welt von Wolcen
  • Das Level-Design wurde erheblich verbessert und sollte ein besseres Spielererlebnis sowie einen höheren Wiederholungswert bieten
  • Neuer Spielerstandort: Sturmfall Palastviertel. Entdeckt den oberen Ring des majestätischen Stadtstaates Sturmfalls, dem Juwel des Meeres

Gameplay:

Söldner des Schicksals

  • Spieler können ab jetzt an Kopfgeldjagden in zufälligen Bereichen teilnehmen, welche in Akt 1 ablaufen
  • Der „Anstürmender“ Eugene wird Euch durch den Modus führen und erklären wie die Schwierigkeit immer weiter steigt, um eine ausgewogene Erfahrung zu ermöglichen
  • Nachdem Ihr Level 15 erreicht habt, sprecht Ihr am besten mit Alexander Ivakin. Er gibt Euch einen Zugang zu härteren Dungeons, in denen Monstertypen gemischt werden. In diesen Missionen könnt Ihr nicht in die Stadt zurückkehren, sobald Ihr jedoch den Boss getötet habt, könnt Ihr noch weiter gehen um potenzielle Belohnung zu erhöhen oder aber Ihr kehrt nach Sturmfall zurück, um die Belohnung einzusammeln. Bei Erfolg werden weitere und größere Herausforderungen freigeschaltet, was wiederum die potenziellen Belohnungen erhöht

Allgemeine Änderungen:

  • Wenn Eure Gesundheit Null erreicht, wird Euer Charakter jetzt in eine „auf dem Boden, aber nicht raus“ -Stellung versetzt. Im Multiplayer können andere Spieler Euch für eine begrenzte Zeit wiederbeleben. Wenn Ihr im Einzelspieler-Modus spielt, wird durch Drücken der Leertaste eine „Zweiter Wind“ -Marke verwendet, der Euch wieder auf die Beine bringt. Ihr habt nur eine begrenzte Anzahl von  Zweiter Wind Marken, also seit vorsichtig!
  • Die Gesundheitsregenerationsrate basiert jetzt auf einer Frequenz, die in den Spielereigenschaften gespeichert ist
  • Die Verteidigungsmechanik wurde entfernt
  • Magier- und Schurken-Rüstungsteile beinhaltet nun das magische Schild. Das magische Schild wirkt als Barriere, die aufgebraucht werden muss, bevor Eure Gesundheit angegriffen wird. Sobald der Vorrat aufgebraucht ist, wird das magische Schild schnell wieder aufgeladen, sobald Ihr einige Sekunden lang keinen Treffer erhalten habt
  • Charakterattribute wurden überarbeitet
  • Ausweichsrollen funktioniert jetzt mit einer festen Entfernung und Richtung
  • Bei den stärksten Angriffen wurde eine sehr subtile Treffer-Verzögerung hinzugefügt, um das Schlaggefühl zu erhöhen
  • Der Schildblock wurde überarbeitet und hat nun die Chance, bei allen Treffern eine allgemeine Schadensreduzierung auszulösen, unabhängig von der Angriffsrichtung
  • Schilde können jetzt entweder einen Schadenswiderstandswert besitzen oder aber das magische Schild
  • Die Widerstandsformel wurde zugunsten eines Systems überarbeitet, das sich auf einen höheren Punktepool stützt

Waffen Änderungen:

  • Jede Waffenposition hat eine neue überarbeitete Kombo-Animation
  • Ihr könnt jetzt eine Nahkampfwaffe und eine Pistole für einen hybriden Nahkampf- / Nahkampfstil kombinieren. Durch das Halten der Umschalt-Taste wird die Pistole genutzt
  • Ihr könnt jetzt eine Pistole und ein Schild kombinieren, um daraus eine Waffe mit kurzer Reichweite zu machen
  • Armbrüste wurden als Waffentyp entfernt
  • Stabangriffe richten nun immer physischen Grundschaden an
  • Die Angriffsgeschwindigkeit wird nicht in Waffen-Tooltips angezeigt, da sie nicht mehr verwendet wird
  • Das nutzen von Fähigkeiten hängt jetzt von Eurer Waffenkonfiguration ab. Kombiniere Waffentypen, um ein hybrid Gameplay zu ermöglichen, oder konzentrierte Euch auf klassischere Archetypen
  • Neue Positionen (Animations- und Spieleffekte):
    • Einhand Nahkampf (1H-Schwert, 1H-Axt, 1H-Axt)
    • Zweihändig: Einhand Nahkampf x2
    • Einhand Nahkampf + Schild (erlaubt Nahkampf- und Tank Fähigkeiten)
    • Einhand-Nahkampf + Pistole (erlaubt Nahkampf und mehrere Fernkampf-Fähigkeiten). Standardangriffe ist immer der Nahkampf. Drücke die Umschalttaste + Angriff, um Fernkampfangriffe mit der Pistole auszuführen.
    • Einhand Nahkampf + Nebenhand Katalysator (erlaubt Nahkampf- und Magierzauber)
    • Einhand Nahkampf + Schild (erlaubt Nahkampf- und Tank Zauber)
    • Zweihänder
    • Zweihändige Axt
    • Zweihänder Hammer
    • Bogen
    • Pistole
      Doppelpistole
    • Pistole + Schild (kurze Reichweite „Schrotflinte“)
    • Stab
  • Neue Schadensarten, aufgeteilt in 3 Familien:
    • Material:
      • Physisch
      • Vergiftung – kann Gift verursachen und im Laufe der Zeit Schaden verursachen
        Zerreißungen – kann zu Blutungen führen und mit der Zeit Schaden verursachen
    • Elementar:
      • Feuer – kann Verbrennungen verursachen, welche mit der Zeit Schaden verursachen und Gegner in der Nähe verbrennen
      • Frost kann Feinde einfrieren
      • Blitz – kann einen Schock verursachen, wodurch geschockte Gegner untereinander sich nochmals schocken
    • Okkult:
      • Heilig – kann Schwächungen verursachen, wodurch der Widerstand des Gegners und der Schaden verringert werden
      • Schatten – kann Verdunklungen erzeugen, wodurch sich andere Status Effekte ausbreiten können
      • Äther – kann den Gegner in Stasis zwingen, welche alle Aktionen verlangsamt
  • Neue einzigartige visuelle Effekte für alle Waffen und Schilde, einschließlich Waffenschweife, Projektile, Aufprallungen und kritischen Treffern

Änderungen der Status Effekte:

  • Die Auswirkungen von Schwächungen und Gebrechlichkeiten wurden zu einem Effekt verschmolzen. Schwächungen erhöhen den erlittenen Schaden und verringert den durch das betroffene Wesen verursachten Schaden und hat eine Chance, durch Heiligschaden verursacht zu werden
  • Die Auswirkungen des Schockens wurden von AoE auf einen Effekt mit geringem Schaden über Zeit geändert, der die Chance hat, zusätzlichen Schaden zwischen allen von Schock betroffenen Verbündeten auszulösen
  • Bei Verbrennungen besteht jetzt die Chance, Gegner in einem bestimmten Radius um das Ziel herum zu verbrennen

Veränderungen an den Tränken:

  • Der Konsum eines Tranks erfordert jetzt Aufladungen. Diese Aufladungen werden durch das Töten von Monstern wieder aufgefüllt
  • Es gibt jetzt zwei Trank-Slots
  • Die Verwendung eines Tranks ist jetzt eine vollständige aktive Aktion

Monster:

  • Eine völlig neue Reihe von Monstern bevölkert nun die Welt des Spiels, und fast jeder von ihnen verfügt über einzigartige Fähigkeiten. Kämpft nun gegen drei Fraktionen mit einem ganz eigenen Feeling: die Urzeitlichen“Svriirs“, die grausamen „Wildling Flayers“ und den unheimlichen „Kult des Schläfers“.
  • Monster können jetzt eine innere Abklingzeit im gefrorenen Status haben, um zu verhindern, dass diese dauerhaft eingefroren werden
  • Neuer Feind: Dämon der Seelen (Elite, 5+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Verschlinger (Elite, 5+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Gespenst (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Seelenbrut (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Peiniger (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Erhobener Märtyrer. (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Gefrorener Märtyrer (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Frost Peiniger (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Aufgegebener
  • Neuer Feind: Schattenbrut
  • Neuer Feind: Abyssal Brut
  • Neuer Feind: Albtraum
  • Neuer Feind: Anomalie
  • Neuer Feind: Todesumhang
  • Neuer Feind: Seelenloser (+ mehrere visuelle Varianten)
  • Neuer Feind: Gefrorener Seelenloser (+ mehrere visuelle Varianten)
  • Neuer Feind: Gepanzerter Seelenloser
  • Neuer Feind: Wächter der Verdorbenen Ur-Rüstung (Elite, 5+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Verdorbene Ur-Rüstung (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Alpha Svriir (Elite, 5+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Beta Svriir Brüter (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Beta Svriir Kreischer (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Beta Svriir Spucker (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Unförmiger Infizierter
  • Neuer Feind: Unförmiger Svriir
  • Neuer Feind: Unförmiger Zerstückler
  • Neuer Feind: Omega Svriir
  • Neuer Feind: Svriirling
  • Neuer Feind: Sadistischer Verbrecher(Elite, 5+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Der Taumelnde (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Pionier (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Hundetreiber (Spezialist, 2+ Fähigkeiten)
  • Neuer Feind: Räuberhund
  • Neuer Feind: Kriegshund
    Neuer Feind: Räuber
  • Neuer Feind: Bogenschütze

Gegenstände:

  • Alle Gegenstände wurden überarbeitet und die meisten von ihnen haben neue hochwertige visuelle Elemente erhalten
  • Linke und rechte Schulterpanzer sind jetzt Einzelstücke, da sie wie die Ringe in den linken als auch den rechten Slots ausgestattet werden können. Die Optik des Gegenstandes passt sich der Seite an, in der er ausgerüstet ist. Die gleiche Änderung gilt für Rüstungen
  • Es wurden 28 einzigartige Gegenstände hinzugefügt, jede mit einer einzigartigen Kombination von Kräften, die verschiedene Spielstile ermöglichen
  • Nun könnt Ihr den Katalysator ausrüsten. Mit diesen Gegenständen können Spieler nun klassische und Zauberangriffe ausführen
  • Fähigkeitenbücher wurden durch Hyperwürfel ersetzt, um der Geschichte des Spiels gerecht zu werden. Sie können immer noch mit der rechten Maustaste angeklickt werden, um die zugehörige Fähigkeit zu erlernen
  • Jedes Rüstungsteil enthält jetzt zwei Verteidigungswerte, eine Primär- und  Sekundär: Schwere Rüstungen geben ‚Alle Widerstände‘ und ‚Gesundheit‘, Krieger-Rüstungen ‚Gesundheit‘ und ‚Alle Widerstände‘, Schurken ‚Gesundheit‘ und ‚magisches Schild‘ und Magierrüstung ein ‚magisches Schild‘ und ‚Gesundheit ‚
  • Edelsteine ​​haben keine Anforderungen mehr auf Gegenstandsebene

Affixe:

  • Die Itemisierung wurde überarbeitet. Ein neuer Satz von Effekten kann sich nun auf Gegenstände auswirken, als auch, das ihre Verteilung verbessert wurde
  • Sockel werden zusätzlich zu Item-Affixe erzeugt, anstatt ihre Plätze einzunehmen
  • Der Magie Fundbonus wurde überarbeitet, um seine Wirkung auf seltene Beute zu verbessern

Passive Fähigkeiten:

  • Der Passive Fähigkeitenbaum wurde komplett neu erstellt. Der erste Ring umfasst jetzt drei Klassen, der zweite sechs und der dritte wird zwölf inne haben, also insgesamt 21 Klassen. Die Gameplay-Beta umfasst die ersten 9 Klassen
  • Ihr könnt jetzt zwischen zwei Klassen desselben Rings seitwärts fahren, beginnend mit dem zweiten Ring
  • In jeder Klasse habt Ihr Zugriff auf zwei aufeinanderfolgende Bäume. Ihr könnt den PST jedoch auch weiterhin drehen, um diese beiden Bäume zu ändern
  • Die Klassen wurden gestrafft und das Navigieren durch die Bäume sollte einfacher sein

Aktive Fähigkeiten:

  • Das Spiel bietet jetzt eine neue Auswahl an Fähigkeiten an, welche mit einem viel höheren Qualitätsstandard in Design, Effekten und Animationen daherkommen:
    • Schrei des Pfeils
    • Orb der Verwüstung
    • Amboss Schlag
    • Donnerschlag
    • Zeichen der Unreinheit
    • Mörderische Hast
    • Glühende Asche
    • Träne von Etheliel
    • Arktischer Speer
    • Winterliche Umklammerung
    • Verfolger
    • Vernichtung
    • Flügel des Ishmir
    • Dämmerungs-Bollwerk
    • Stich des Krearion
    • Äthersprung
    • Souveräner Schrei
  • Jede Fähigkeit enthält in der Beta 4 Varianten. Das vollständige Spiel enthält 10 bis 20 Varianten pro Fähigkeit
  • Nun könnt Ihr einen beliebigen Fähigkeiten Modifikator auswählen und aktivieren, sofern Ihr über genügend Punkte verfügt um den Modifikator freischalten zu kömmen
  • Signaturfähigkeiten wurden entfernt
  • Es sind jetzt fünf Fähigkeitsplätze verfügbar

Verschiedenes:

  • Jeder größere passive Knoten, jede Fähigkeit, jede Fähigkeitsvariante und jedes einzigartige Objekt enthält jetzt eine Beschreibung, die Euch einen Einblick in die Welt von Wolcen gibt
  • Umbra (als Ressource) heißt jetzt Willenskraft
  • Umbra (als Schadensart) heißt jetzt Äther

ENG:

Hello everyone!

 

Tomorrow will be the day of all of you to enjoy the Gameplay Beta and say goodbye to Wolcen’s Alpha!

 

All known bugs will be added to the Trello bug tracker. You can report bugs by using the Steam Bug reporting forum or on Discord, just check if they are not already reported on the Trello Bug Tracker first.

 

You can also provide feedback on the Steam forums or Discord, we have a special channel for this. We will use the Trello suggestion board[trello.com] to track suggestions, you will be able to vote for your favorite ones there.

 

Here is the changelog for the Gameplay Beta!

GENERAL:
  • It’s a new game. 
  • There are too many changes to detail them all so here’s a basic rundown of the most important elements.
  • Multiplayer is now implemented. You can create a party or join an existing one, with up to 3 other players.
  • You can now use the matchmaking to start a public game session with unknown players around the world.
  • WolcenTag added, it gives you a unique tag separated from Steam to be added as a friend.
  • FriendList added to allow party invitations and private messages. Friends are directly imported from your Steam friends list if they own the game.
  • In-game chat added to allow communication between players of a same party in the game, or to friends. The chat supports party and private messages.
  • A direct-news system has been added to broadcast important messages to live game sessions within the chat window. 
  • Camera rotation has been disabled, allowing us to create higher quality visuals, better readability and improved performance.
  • Housing, the arena, daily dungeons, character customization (including female) and leaderboards are now temporarily disabled. These features will come back at a later date. 
  • You can now select a starting archetype when creating a character. This will only give you default weapon and starting skill, and won’t force you to stick to particular gameplay during the rest of your progression.
VISUALS:
  • Every aspect of the game’s visuals have been remade from scratch with much higher quality standards.
  • New rim-shader on monsters and player to improve the readability in dark environments.
  • Ragdolls physics has been improved.
UI:
  • Revamped main menu.
  • The Active Skills window has been revamped to fit the new Skills design.
  • You can now filter skills from their weapon requirements in the Active Skills window.
  • The Character Sheet UI has been reworked a bit to fit the new attributes design.
QUESTS:
  • The game now features the Soldier of Fortune mode. (detailed below)
TECHNICAL:
  • Very strong optimizations have been done. The game runs much more smoothly now.
AUDIO:
  • Many new sound effects have been added.
  • A complete Original Soundtrack is being recorded for the game, from which several tracks can already be listened to.
  • Each enemy type can now have a random voice variation.
  • Sound specialization has been reworked.
  • On-hit sounds (ex: skill impact sounds) are now correctly positioned in space.
  • Final-hit sounds are now mixed differently depending on the hit intensity.
  • Enemies now have different impact sounds given their skin type (flesh, metal, etc.).
ENVIRONMENT:
  • The game now features completely new environments from the re-defined world of Wolcen.
  • Level Design has been significantly improved and should provide a better player experience as well as increased replay value.
  • New player hub: Stormfall’s palace district. Discover the upper ring of the majestuous city-state of Stormfall, Jewel of the sea.
GAMEPLAY:

Soldier of Fortune mode

  • Players can now partake in bounty-hunting activities across random areas from act 1 of the game.
  • “Dashing” Eugene will teach you the ropes with contracts of increasing difficulty, for a balanced experience.
  • After reaching level 15, talk to Alexander Ivakin. He will give you access to harder dungeons where monster spawns are shuffled. You cannot go back to town in those missions, but killing the boss will give you the option to go further and increase your potential reward or return to Stormfall to collect it. Success will unlock even harder challenges, which increases the potential rewards.General changes
  • When your health reaches zero, your character will now go into a “down but not out” stance. In multiplayer, other players are able to revive you for a limited amount of time. If you are playing in single player, pressing space will use a “second wind” token and bring you back on your feet. You only have a limited number of second wind tokens, so be careful!
  • Health regeneration rate is now based on a frequency stored in the player characteristics.
  • The Defense mechanic has been removed.
  • Mage and Rogue armors pieces now provide Force Shield. FS acts as barrier that needs to be depleted before your Health can be damaged. Once depleted, FS will start recharging rapidly after not taking any hit for a few seconds.
  • Character attributes have been revamped.
  • Dodge-rolling now operates with a fixed distance and direction.
  • A very subtle hit-lag has been added to most powerful attacks to increase the impact feeling.
  • Shield-block has been revamped and has now a chance to trigger a raw damage-reduction on all hits, regardless of the attack direction.
  • Shields can now have either a damage resistance value or a force shield value as their main attribute.
  • Resistance formula has been revamped in favor of a system that relies on a higher points pool.Weapon changes
  • Every weapon stance has a new reworked combo animation.
  • You can now combine a melee weapon and a pistol for a hybrid melee/range style. Holding shift will allow continuous fire of the pistol.
  • You can now combine a pistol and shield to turn it into a shotgun-style short range weapon.
  • Crossbows have been removed as a weapon type.
  • Staves attacks now always do baseline physical damage.
  • Attack speed is not displayed in weapons tooltips as it is not used anymore.
  • Allowed skill casting now depends on your weapon configuration. Mix and match weapon type to enable hybrid gameplay, or focus on more classic archetypes.
  • New Stances (animation and game effects):
    • One Handed Melee (1H Sword, 1H Axe, 1H Axe)
    • Dual Wield : One Handed Melee x2
    • One Handed Melee + Shield (allowing to use melee and tank skills)
    • One Handed Melee + Pistol (allowing to use melee and several ranged skills). Default attacks are melee, using both weapons. Press Shift + Attack to perform ranged attacks with pistol.
    • One Handed Melee + Trinket (allowing to use melee and mage spells)
    • One Handed Melee + Shield (allowing to use melee and tank spells)
    • Two Handed Sword
    • Two Handed Axe
    • Two Handed Hammer
    • Bow
    • Pistol
    • Dual Pistol
    • Pistol + Shield (Short range “shotgun”)
    • Staff
  • New Damage Types, divided in 3 families:
    • Material:
      • Physical
      • Toxic – can inflict Poison, dealing damage over time.
      • Rend – can inflict Bleeding, dealing damage over time.
    • Elemental:
      • Fire – can inflict burning, dealing damage over time and burning nearby enemies.
      • Frost – can Freeze enemies.
      • Lightning – can inflict Shock, which zaps enemies that are also Shocked.
    • Occult:
      • Sacred – can inflict Weakness, which reduces enemy resistances and damage.
      • Shadow – can inflict Shaded which allows other ailment to spread.
      • Aether – can inflict Stasis which slows all actions.
  • New unique Damage Type visual effects for each weapons and shields, including weapon trails, projectile tracers, impacts and criticals.Status Ailments changes
  • The effects of the Weakness and Frailty have been merged into a single ailment. Weakness increases damage taken and decreases inflicted damage by the afflicted entity, and has a chance to proc by Sacred damage.
  • The effects of Shock have been changed from an AoE on proc to a low damage-over-time effect that has a chance to trigger additional damage between all allies affected by shock.
  • Burning now has chance to burn enemies in a certain radius around the target.Potion changes
  • Consuming a potion now requires charges. Those charges are refilled by killing monsters.
  • There is now two potion slots.
  • Using a potion is now a full active action.
MONSTERS
  • A completely new roster of monsters now populate the world of the game, and almost each of them packs unique abilities. Fight against three factions with a completely distinct feel: the primal ‘Svriirs’, the cruel ‘Wildling Flayers’, and the eerie ‘Cult of the Sleeper’.
  • Monsters can now have a frozen-status cooldown, to avoid them being frozen permanently.
  • New enemy: Demon of Souls (Elite, 5+ skills)
  • New enemy: Devourer (Elite, 5+ skills)
  • New enemy: Specter. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Soul Spawn. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Tormentor. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Raised Martyr. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Frost Martyr. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Frost Tormentor. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Forsaken.
  • New enemy: Shadow Spawn. 
  • New enemy: Abyssal Spawn.
  • New enemy: Nightmare.
  • New enemy: Anomaly.
  • New enemy: Deathcloak.
  • New enemy: Husk. (+ several visual variants)
  • New enemy: Frozen Husk. (+ several visual variants)
  • New enemy: Armored Husk.
  • New enemy: Tainted Primordial Guardian.(Elite, 5+ skills)
  • New enemy: Tainted Primordial Armor. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Svriir Alpha. (Elite, 5+ skills)
  • New enemy: Beta Spawner. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Beta Screecher. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Beta Spitter. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Misshaped Infected.
  • New enemy: Misshaped Svriir.
  • New enemy: Misshaped Mangler.
  • New enemy: Omega Svriir.
  • New enemy: Svriirling.
  • New enemy: Sadistic Thug. (Elite, 5+ skills)
  • New enemy: Staggerer. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Saper. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Kennel Master. (Specialist, 2+ skills)
  • New enemy: Bandit Dog.
  • New enemy: War Hound.
  • New enemy: Raider.
  • New enemy: Archer.
ITEMS
  • All items have been revamped, and most of them have new high quality visuals.
  • Left and right shoulder armors are now a single item that can be placed to both left and right slots, like rings. The visual of the item will adapt to which side it is equipped in. The same change applies to arm armors.
  • 28 unique items have been added, each with a unique combination of powers that can inspire different playstyles.
  • You can now equip Catalysts. These off-hand caster items allow hybrid players to cast magical spells.
  • Skill Tomes have been replaced by Enneracts to fit the lore of the game. You can still right click to learn their associated skill.
  • Every piece of armor now gives two defense stats, one primary and one secondary: Heavy armors provide ‘all resistance score’ and ‘health’, warrior armors ‘health’ and ‘all resistance score’, rogue armors ‘health’ and ‘force shield’, mage armors provide ‘force shield’ and ‘health’.
  • Gems do not have item-level requirements anymore.
AFFIXES:
  • Itemization has been remade and overhauled. A new set of effects can roll on items, and their distribution has been improved.
  • Gem sockets are generated in addition to items affixes instead of taking their places.
  • Magic-find has been refactored to improve its impact on rare loot drops.
PASSIVE SKILLS:
  • The Passive Skill Tree has been entirely remade. The first ring now holds three classes, the second six, and the third will hold twelve, for a total of 21 classes. The gameplay beta features the first 9 classes.
  • You can now travel sideways between two classes of same ring, starting at the second ring.
  • Each class gives you access to two subsequent trees, although you can still rotate the PST to change these two trees.
  • Classes have been streamlined and navigating the trees should be easier.
ACTIVE SKILLS:
  • The game now features a new selection of skills with a much higher quality standard in design, effects and animation:
    • Arrows Wail
    • Havoc Orb 
    • Anvil’s Woe
    • Thunderstrike
    • Mark of Impurity
    • Slayer’s Flurry
    • Consuming Embers
    • Tear of Etheliel
    • Arctic Spear
    • Winter’s Grasp
    • Tracker’s Reach
    • Bleeding Edge
    • Annihilation
    • Wings of Ishmir
    • Bulwark of Dawn
    • Stings of Krearion
    • Aether Jump
    • Sovereign Shout
  • Each skill have 4 variants in the Beta. Full game will feature 10 to 20 variants per Skill.
  • You can now select and activate any skill modifier provided you have enough points and that the modifier has been unlocked.
  • Signature skills have been removed.
  • There is now five skill slots available.
MISC:
  • Every major passive node, skill, skill variant and unique item now has a lore description, giving you insights into the world of Wolcen.
  • Umbra (as the resource) is now called Willpower.
  • Umbra (as the damage type) is now called Aether.

Quelle / Source: Steam

Über CoTTo

Systemadministrator, Übersetzer, Video-Schnitt, Grafiker, Programmierer, Redakteuer
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

30 Kommentare

  1. Gibt es dieses mal ein höheres Maximal Level? Oder bleibt es bei 20?

  2. Marcel Götting

    Wann kann man in etwa damit rechnen das der Patch zur BETA auf GOG und Steam Live geht?

    • Wann der Beta-Patch (eig. ist es aber ein neues Spiel, so viel, wie nach der Alpha verändert wurde) auf Steam online geht, ist wohl nach wie vor unbekannt. Auf GOG wird es keine Beta geben.
      GOG-Nutzer können sich an Calistaen (jessica at wolcengame dot com) wenden, um einen kostenlosen Steam-Key zu bekommen.

  3. wurde nur gesagt im laufe des Abends

  4. Tag Wolcen Freunde,

    war grad auf Steam, das Beta Patch ist dort wohl noch nicht aufgespielt?

    Kann mir einer Sagen wie ich mir das dann auf Steam runterlade?
    Kenne mich bei Steam nicht so aus mit der Benutzeroberfläche.

    Besten dank im Vorraus.

  5. sollte wie ein gewöhnlicher Patch ablaufen, dh du kriegst dann eine Info von Steam, dass ein Update verfügbar ist, wenn du das Spiel auswählst und starten willst

  6. Hallo Raid,
    wenn es bei Steam zum runterladen da ist kann man es kaufen und runterladen.
    Für die die schon die vorgängerversion gekauft hatten wird es wohl umsonst sein.
    Viel spass und guten loot.

    Ps.: noch nichts zum runterladen da.

  7. Ich kündige an, wenn der Patch bereit steht :)

  8. Kann es kaum abwarten! Bin gerade aufgestanden! :D

  9. Danke für die Infos.

    takodaG schummelt, vorschlafen gilt nicht :-D

  10. Der Loot-finger juckt schon ;D

  11. Sitze hier auch schon auf Kohlen.

    Verfolge das Spiel jetzt schon seit langer Zeit als es noch aus Umbra bekannt war und freue mich jetzt endlich in die Beta zu starten.
    Bin froh das es so langsam Alternativen zu Diablo gibt :)

  12. Still level capped and still only act 1? That is the most disappointing news so far! I’ve only been waiting 2 years, but most games (not named Diablo) are fully designed in a year or two. I hope to play the full game someday…maybe in this decade?

  13. Das schlimme ist das uns noch zig GB´s an Download bevor stehen wenn sie denn mal langsam scharf schalten…

  14. 28.03.2019, 22:00h:
    Das Wolcen-Team sitzt in Lyon gemütlich zusammen und stößt mit Rotwein auf den gelungenen Beta-Start an. Plötzlich stürmt der Praktikant rein und verkűndet, dass er nachmittags vergessen hatte, auf „Release Beta“ zu klicken :)

    Ich bin optimistisch. Ab 20h geht’s los.

  15. also bei mir ist grad ein update eingeflogen :D

  16. Beta ist da, 13GB download. Wer kein Update angezeigt bekommt, Steam neustarten und versuchen das Spiel zu starten. Viel Spaß allen :)

  17. Yeah! Das Update ist da. Nur lädt es seeeeehr langsam… :(

  18. :D 1 Jahr gewartet und jetzt ein Jahr downloaden ;)

  19. wenn ich das spiel starte kommt immer diese meldung
    was heißt das

    wolcen just crashed
    we are sorry for the inconvenience.
    but dot t worry,we can fix this!to help us solving the issue,please send us your crash report.
    gathered information is anonymous :(

  20. Hmmm die Rüstung im Char erstellung sieht schon echt nice aus ^^
    Aber gibt es nur Männlich jetzt? Ist mir da was entgangen?

    Wollte eigentlich eine Feuer Magierin machen ;)

  21. Keine Open World? Interpretiere ich das richtig, wurde die komplett gestrichen und ich hab’s nicht mitbekommen?

    • Hi,
      Open World wurde vor einem Jahr gestrichen und wurde groß angekündigt.
      Story Mode wird Übergänge von einem Bereich in den anderem haben, Söldner Modus 1 & 2 (was wir aktuell spielen können) ist quasi wie ein Rift der Euch jedoch durch ALLE Akt 1 Umgebungen führen wird.

      Beste Grüße

      • Ah, danke für die Auskunft =)
        Wurde denn schon ein Wort darüber verloren wie groß die einzelnen Rifts werden? Also sind auch größere, halbwegs offene Karten à Diablo 3 angedacht?
        So trichterförmig und ohne open World wie es jetzt ist, kann ich damit leider gar nichts mehr anfangen :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: