Die Kinder von Heimlock: Hotfix 1.1.4

GER:

  • Die durch Akt I gewährte Erfahrung wurde angepasst, um den Herausforderungen der Spieler gerecht zu werden
  • Die Belohnungen der Expeditionen wurden verbessert
  • Verbesserte Client- und Server-CPU-Leistung
  • Fixkandidat für Gegenstände, die in Truhen verschwinden. Bitte teilet uns mit, ob das Problem weiterhin besteht, als auch so viele Details wie möglich mit

 

  • Die Haupttitelmusik verringert jetzt die Lautstärke und bleibt auch nach dem Drücken von “Spiel” erhalten
  • Kontinuität der Tonmischung für Musik, Umgebung, Fähigkeiten, Gegner, Spieler und Zwischensequenz-Audio
  • Es wurde ein Synchronisations- / Verzögerungsproblem mit der Aufwachszene der Svriir-Grotte behoben
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Laichmenge vom Schändlichen Schwarm sehr laut und unnatürlich klang
  • Ausgeglichene Lautstärke der Stab-Attacken
  • Pfeilgeräusche wurden angepasst
  • Echoeffekte bei Story NPC Dialogen
  • Der “Brust” -Nahrungsmittelbeutel von Svriirs macht jetzt ein angemessen widerliches Öffnungsgeräusch
  • Einige Umgebungsgeräusche, wie z. B. Wasserfälle, sind wieder ausgeglichen.
  • Entfernte feindliche Vocals sind jetzt etwas echoischer und atmosphärischer
  • Der Angriff der Seelenbrut hat jetzt einen Klang bei seinem Sprungangriff
  • Problem, bei dem Dialoge nach der Filmsequenz zu spät und in bestimmten Bereichen unterbrochen wurden – gefixt
  • Fehlende zerstörbare Fass- und Kistengeräusche behoben

 

  • Das verwüstete Bruderschaftslager ist jetzt größer, um einen besseren Erzählfluss zu ermöglichen
  • Verschiedene Korrekturen in der Umgebung
  • Einige NPCs in den Gehöften, die den Spieler blockierten, wurden behoben
  • Es wurde ein Kontrollpunkt in der Svriir-Höhle hinzugefügt, um zu verhindern, dass Spieler hängen bleiben, wenn sie mit Donnerklinge Sandor sprechen müssen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Umgebungen nicht angezeigt wurden, wenn sich ein Gruppenmitglied nicht in demselben Bereich wie der Host befand
  • Verbesserte NPC-Dialoge während der Reise im unteren Teil von Sturmfall
  • Das Stadtportal zeigt keinen falschen Umgebungsnamen mehr an

 

  • Verbesserter Kampf gegen Vheguaadh auf der Skriptseite
  • Verbesserter globaler Dialog-Trigger
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Edric und Yudai ihre Dialogzeilen nicht schreien konnten
  • Viele Dialog Timings behoben und verbessert

  • Leicht reduzierter Schaden durch Wildlinge
  • Ein Fehler mit dem Akt Boss wurde behoben, der dazu führte, dass er 4-mal mehr Schaden verursachte, als er mit dem Nuklearangriff in Phase 3 anrichten sollte
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass einige KIs in der Urhan-Nekropole erschienen
  • Feste VFX-Höhe für Näarlog (sowohl im Dialog als auch im Gameplay)

 

  • Soldat des Schicksals: Die Belohnungen der Expeditionen wurden verbessert
  • Soldat des Schicksals: Die Stufe der beschworenen Kreaturen wird in den Expeditionen jetzt korrekt skaliert
  • Die automatische Angriffsoption ist jetzt standardmäßig deaktiviert. Du kannst es in den Gameplay-Einstellungen reaktivieren

 

  • Die Schönheit der Hoffnung-Variante vom Arktischen Speer funktioniert jetzt ordnungsgemäß mit dem einzigartigen Gegenstand “Quintett der Sonnenuntergangs”.
  • Ein Absturz beim Wirken von Vernichtung wurde behoben

 

  • Archions Lehren reduzieren jetzt nur den Projektilschaden anstatt jeglichen Schaden
  • Regeneration vom magischen Schild durch einige passiver Knoten wurde leicht erhöht

 

  • Verbesserte deutsche Lokalisierung
  • Fix von einigen englischen Fehlern
  • Französische Lokalisierung hinzugefügt

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Nützliche Links :

Wolcens Beta Roadmap
Wolcens Bug Tracker
Wolcens Community Vorschläge
Wolcens Offizielle Webseite

 

Social Media:

Wolcens Offizieller Discord Server
Wolcens Twitter Seite
Wolcens Offizielle Facebook Seite
Wolcens Instagram Seite

 

Community Webseiten:
Deutsche Fanseite: Wolcen GameDE

Über CoTTo

Systemadministrator, Übersetzer, Video-Schnitt, Grafiker, Programmierer, Redakteur
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

32 Kommentare

  1. Zumindest scheinen sie das Problem das Loot/Beute Pickup gelöst zu haben. Wurde ja auch mal zeit.

  2. Muito Bom!!! Continuem Corrigindo os Problemas e Melhorando Cada vez mais o Game, Pois Creio que Esse Jogo sera Ótimo, e Vai Colocar Muitos do Gênero no Chinelo, E mais Um Detalhe: Não coloquem simbologias satânicas nesse Game Como Fasem em Muitos games do Gênero, Por Favor :)

  3. Auch nach diesem Patch startet das Spiel nicht, es crashed jedesmal wenn ich irgendetwas aus dem Hauptmenü starten will.
    Und immer ohne eine Fehlermeldung :-/

  4. Oha, das Game ist zu “gut” geworden… die Server gehen schon in die Knie (hehehe), versuche verzweifelt schon seit 15min. ein Spiel zu erstellen.

  5. Danke für die Übersetzung! Aber mein Daumen für das Game bleibt unten. Jetzt Lagt es zwar deutlich weniger, der Glitch beim Akt 1 Boss war bisher auch nicht! Aber der Kampf mit dem Boss als Magier ist sowas von stressig, das es kein Spass mehr macht! Die Adds falten den Magier sowas von zusammen, soviel Willenkraft kann man nicht generieren um die Viecher los zu werden, dann noch den Boss in Schach zu halten und der Stabschden ist hingegen lächerlich.

    • Ja als Mage kannst du den Endboss wirklich vergessen. hab da so 15 Trys versucht, erfolglos. hab dann auf Krieger umgeskillt und Zack im ersten Try lag er.
      Auch später dann schon ab Veteran Stufe 1 hast du als Mage nichts mehr zu lachen, ab Stufe 2 vergiss es. Der Mage macht auch einfach viel zu wenig Schaden. Dazukommt das Recoursen Managment. Also spielbar ist was anderes. Gegenüber Krieger und Pistolenschütze hoffnungslos unterlegen.
      Und sonst auch, das Spiel hat leider immer noch diverse Fehler, also kann mir keiner sagen dass das dumme Cast/Fähigkeiten Delay so gewollt ist. Man drückt etwas und kann dann 1-2 Sekunden nichts anderes mehr machen und dann ist man auch schon Tot, gerade in höheren Stufen.
      Spielt mal Veteran Stufe 5+ und begegnet dem “Dämonen der Seelen” oder dem Berserker der euch mit einem Jup (dem man noch nicht mal ausweichen kann) um die Ecke bringt, und das bei über 10k HP:-)
      Viel Spass dabei.
      Also vieles macht Spass in dem Game, wenn es nicht noch so übelst verbugt wäre und gewisse Design Entscheidungen total fraglich wären, wäre es jetzt schon wirklich Top, aber so.

      • habe den Boss als Mage mit Level 17 besiegt und mache jetzt Veteran7 mit meinem Mage, also liegt es eindeutig nicht an Mage sondern an deiner Skillung

        Und ja Nahkämpfer ist insgesamt stärker aber auch nicht so wie es hier dargestellt wird.

    • Moin,

      also das kann ich nicht bestätigen.
      Ich habe auch einen Mage (ohne Stab) und hatte da kaum Probleme.
      Die Adds sind bei mir so schnell tot, die kommen gar nicht bis zu mir.
      Ist natürlich immer die Frage, wie man skillt und auch welche Ausrüstung man nutzt.
      Zumal es bei einem Boss ja gerne auch Mal schwer sein darf, ein Spiel wo ich fast einschlafe beim huzzeln wäre ja auch öde oder?
      Ansonsten halt die Schwierigkeit runterstellen? Ich denke du spielst auf erhöhter Stufe oder?

      Das war jetzt nur meine Meinung dazu, ggf. magst du uns Mal deinen Mage vorstellen? Evtl. sieht man dann woran es liegt.

      Grüße

  6. Pistole-Schild in Kombination mit “Mal der Unreinheit: -Täterschaft des Bundes und -Schicksal des Unheiligen” macht mega Fun… mein einziges Problem im Moment, ich habe das Gefühl, dass die Auswirkung nicht immer vom GameServer umgesetzt werden und teilweise bringt es Verzögerungen mit sich. Wenn es denn “funktioniert” ist es ein absoluter MASSENKILL.

  7. Fehlende zerstörbare Fass- und Kistengeräusche behoben. Wo nix drin ist aber schöne Geräusche von sich geben. :?: Einen Loot Filter muss auch noch rein.Das mit der einzelne Einstellungen für meinen Char geht immernoch nicht. :cry: Wenn ich die Qualität auf Hoch stelle, ist automatisch in den anderen Abteilungen auch alles auf hoch. Wenn ich da was ändere,verändere ich die Qualität automatisch mit. Soll das so sein? :?: :?:

  8. @McEddi,
    ja das geht ganz gut. Der Krieger ist aber schneller im Speed farmen, selbst auf V4 und höher. Hüpfst einfach nur durch die Map und killst alles was in deinen rotierenden Hammer kommt.
    Brauchst dafür aber mindest ein Pflichtitem(Amulett) und die Brust die Schild in Leben umwandelt ist auch Nice.
    Eventuell schreib ich hier mal nen Guide.

    • Da würde ich mich sehr drüber freuen (über einen Guide).
      Ich komm zwar auch schon ganz gut klar, aber wenn ich da so lese, dass du z.B. auf V4 noch locker flockig vor dich hin farmst … das schaff ich einfach nicht.

      • Geht wirklich gut mit dem Build dann. Allerdings gibt es da einen Boss der einem das Leben echt schwer macht, eben „Dämonen der Seelen“. das ist mein totaler Hass Boss.
        Und natürlich brauchst du auch ein paar Items, sonst könnte V4+ doch eher Zäh werden. Aber ist ja überall so, erst farmen, dann klotzen :-).

    • kommt auf den Schwierigkeitsgrad an, Veteran 5+ ja aber da es im Moment total egal ist, ob man auf Vet8 oder auf Vet1 farmt, ist der Mage zum Speedfarmen am besten.

  9. Und wie heißt das Amulett ? Laufe mit meiner Meele Veteran Stufe 4 und habe aber noch bei den Bossen so meine Probleme.

  10. @Farrinah,und genau mit diesem Boss habe ich so meine Probleme.

  11. mich nervt das Gejammer über den Schwierigigkeitsgrad, habe keine Lust auf das nächste Spiel, das null Herrausforderung bietet. Habe den Boss mit Nahkämpfer, Magier und Bogenschützen besiegt (vor dem Patch) und hatte nur mit dem Bogenschützen Schwierigkeiten aber auch da ging das sobald der Level 20 war. Mein Gott wir leben im Jahr 2019, wenn der Boss zu schwierig ist und ihr keine Lust oder keine Zeit habt euch mit dem Spiel selber auseinanderzusetzen, dann schaut euch ein YouTube-Video an, bei dem euch gezeigt wird wie es geht und worauf man achten muss. Wenn die Skillung Mist ist, stellt man diese halt um, das geht jederzeit. Und auch der “Seelendämon” oder wie auch immer der auf deutsch heißt. Er kann im Grunde nur 3 Sachen, verschwinden und unter euch auftauchen-> bewegen sobald der verschwunden ist, diesen Ring der euch einfriert-> entweder eine Fähigkeit gegen einfrieren nehmen, Teleport, Ausweichrolle oder Sprung benutzen. Danach macht er seinen Strahl, dieser ist tödlich->bewegen. So schwer ist das nicht…

    • Zustimm….

      Ich mag es, wenn es nicht zu einfach ist :)

    • Da gebe ich dir teilweise recht. Zu leicht ist langweilig.
      Und wegen dem einen Boss, ja auch das stimmt. Im Prinzip kann er nur 3 Sachen. Auf Vet 1-3 ist das noch alles kein Problem. Begegne dem aber mal auf Vet5, dann siehst du die Sache anders, weil du nämlich keinen Schaden mehr machen kannst vor lauter Rollen und Ausweichen. Und das hat eben mit diesem Cast/Fertigkeiten Delay zu tun.
      Beispiel:
      Bin ich am Boss (als Meele) und drücke etwas mit dps um eben Schaden zu machen, gleichzeitig sehe ich das er eine seiner Fertigkeiten nutzen will, also schnell weghüpfen oder schnell wegrollen, tja Pech gehabt, Cast/Fertigkeiten delay zieht hier und TOT.
      Sorry, aber Schwierigkeit hat nichts mit vollkommen Unverständlichem Spieldesign zu tun.
      Man stirbt in dem Spiel nicht weil man zu Blöde ist einer Bossfertigkeit auszuweichen oder zu kontern, sondern weil man vom Spieldesign daran gehindert wird.
      Und das ist es eben was viele aufregt.
      Und wegen deinem etwas gegen Frost/Einfrieren. Nun ja, m.M. gibt es noch kein Item/Fertigkeit das 100% Frostimunität bietet (kann mich da natürlich irren). Und wenn wäre es vermutlich verbugt wie so vieles in dem Spiel.
      Ich spiele manchmal mit Zwei Einhandwaffen, eine davon hat Imunität gegen Crowd Control, also genau das was man gegen diesen Boss (und auch andere) haben sollte, meinst du es nützt mir etwas, nein, wenn ich stehen bleibe werden ich trotzdem nach unten gezogen, gestunnt, eingesperrt und was auch immer. Springt mich der Wirbelboss an, bin ich gestunnt, usw. Eben verbugt.
      Wie gesagt, im Großem bin ich da voll bei dir, zu leicht sollte es auf keinen Fall sein, aber wenn Bugs und schlechtes, vollkommen Unlogisches Spieldesign (oder vielleicht können sie es auch Programmtechnisch nicht anders, wer weiß)dich daran hintern dem Pixeltot auszuweichen, also dann hat das nichts mehr mit Spass oder Schwierigkeit zu tun.

      • da möchte ich mich auch schnell zu Wort melden (hihihi)…
        also “leicht” ist mit Sicherheit etwas, was ich mir nicht für dieses Spiel wünsche, aber das Balancing mit der serverseitigen Scripten ist immer noch alles andere als “stimmig”.
        Ich spiele verschiedene Builds durch, einfach, um den Fortschritt und die BUGs besser im Auge zu halten und OFFLINE hatte ich weder mit meinem MAGE als auch mit meinen Pistoleros (single und dual) sowie mit meinem Katalyten absolut keine Probleme, den Boss in seinen drei Durchgängen die Fahne zu zeigen.
        Erstaunlicher Weise mit gleichem Build ONLINE hab ich es mit dem MAGE und dem KATALYTEN nicht gepackt, warum auch immer…
        Hab nicht so die Zeit immo, wie ich sie gern in das Spiel versenken möchte und kann nicht ALLES in Angriff nehmen, was bei mir auf der Liste steht, folglich bleibt es vorab beim “theoretischen” durchspielen von einigen Konfigurationen und genau da ist ein weiterer dieser konzeptionellen Probleme, auf die ich heute zufällig für mich gestoßen bzw. drüber gestolpert bin.

        Als PistolenChar hatte ich ja Pistole-Schild schon angesprochen, braucht zwar Gewöhnung aber hämmert sau gut ab.
        Dann wurde ja der hammerschwingende angesprochen und ich hab mir nen Einhänder-Schild gemacht, um mir das einmal anzuschauen. Bedauerte es dabei irgendwie schon, dass mir einige SKILLs von der Pistole fehlen werden (hehehe) und was dropt mir vor die Füsse, Jo, der Blutschöpfer (Dolch) und was mache ich, nehme den als Schwert und was sehe ich… ich kann sowohl die Fighter- als auch die Pistolen-Skills nutzen und diese kombinieren???
        Wenn ich nen Pistolero nehme, dass ist nix mit KämpferSkills aber ein Kämpfer verhält sich mit nem DOLCH wie ein Nahkämpfer, kann somit seine SKILLS als auch die DOLCH/PISTOLEN Skills nutzbar machen???

        Nun denn, genau einen solchen Build probiere ich jetzt gerade mal aus, auch wenn er aus der Beschreibung heraus eigentlich NICHT funktionieren dürfte, aber als Kämpfer erstellt, stehen mir mit dem DOLCH alle SKILLS zur Verfügung und da bin ich mal gespannt, wie der abgehen wird, wenn ich das Mahl der Unrheinheit sowie den Hammer damit kombinieren.
        Aus rein logischer und der Beschreibung folgernden Schlüssen wäre ich NIE auf einen solchen Hybriden gekommen und irgendwie dürfte der sich auch nicht spielen lassen, aber ist im Moment so. Ob das geplant war, keine Ahnung, aber mir entzieht sich dabei dann der Sinn, wieso ich einen CHAR auf Pistole/Bogen/Dolch mit entsprechenden SKILLS habe und einen CHAR mit Axt/Schwert und beide sind “abgegrenzt” aber der kann beide Welten von Skills nutzen…

        Allen noch einen restlichen, angenehmen Sonntag

        • hehe, jo den hab ich auch schon so gespielt, allerdings ohne Schild sondern mit Dolch und noch einer anderen 1.Hand Waffe. AOE mäßig voll der Burner, also du hast dann den schwingenden Hammer und noch dazu das “Mal”. Sieht lustig aus wenn der Bildschirm dann explodiert. :-)
          Und falls es dir noch nicht aufgefallen ist, mit Pistole und Schild kannst du ebenfalls die Nahkampfskills verwenden, nur hat dann die Pistole keine Range mehr und schießt nur in unmittelbarer Nähe, also ein doch nicht unerheblicher Unterschied zum reinen 2*Pistolen Build.

      • der Teleportskill hat eine Mod die einen von CC befreit und auch der Schrei hat eine, die Immunität bietet. Beide wirken nicht gegen das “Packen” und nach unten ziehen aber gegen Einfrieren, Stun und Verlangsamung

        • Welcher Mod bei Teleport ist das? Gabs den vielleicht vor dem Contentpatch und jetzt nicht mehr?

  12. das die Pistole als Einhand mit Schild nur NAH-ballert ist mir zweifelsohne aufgefallen und die macht damit auch satte DAMAGE… nur wie gesagt, rein aus der LOGIK heraus hätte ich eine Pistole dabei absolut nicht als NAHKAMP-SKILL fähig angesehen geschweige denn, darüber nachgedacht, ein solches Equipment mit den entsprechenden SKILLs zu versehen.
    Als DEX-CHAR wäre es durchaus mal interessant, wenn ich Pistole mit Schild kombiniere, ob der CHAR dann auch die ANSTURM Attacke vom Kämpfer behält, dass wäre dann mal noch passender.

  13. Auffälligkeiten:
    – Wenn ich das “Mal der Unreinheit” nutze, dann ergibt es sich recht häufig, dass mein CHAR seine GrundAttacke ausführt, was dabei sicherlich nicht in meinem Sinn liegt und auch nicht erwünscht ist.

    – ich kann keinen signifikanten Unterschied zwischen den Schwierigkeitsstufen und den DROPS feststellen. Generell erwarte ich, dass wenn ich + Stufen besuche, ich davon als Spieler auch etwas habe. Weniger sinnvoll ist es für mich, wenn es einfach nur die Schwierigkeit erhöht und die STATS/ROLLS auf den Drops keine Unterschiede erkennen lassen… aber selbst wenn dem so wäre, dann ergibt es keinen Sinn, weshalb sich Schwierigkeitsgrade >+10 ergeben.
    Wünschenswert wäre dabei durchaus, dass je höher der Schwierigkeitsgrad dies auch Auswirkungen auf die Attribute der Drops erhält, Bsp.: Schwierigkeitsgrad +2 max. STAT:+2 (LEBEN/GESCHICK/RESSOURCE +2); Schwierigkeitesgrad +6 => Attribut +6

    Dann erfüllt es zumindest auch einen Sinn und wer sich dann auf +10 einläßt, hat dann zumindest mittels der Drops auch die Chance, etwas sinnvolles zu ergattern ansonsten könnte man diese auch auf max. 6 unterschiedliche Schwierigkeitsstufen begrenzen oder ist in Zukunft noch geplant, dass je höher der Schwierigkeitsgrad ich in den Genuss von höher wertigen Items oder gar Level +x Items gelange?

    – Wenn ich einen neuen Char zunächst auf Level 20 bringen und anschließend den Storymode wähle, dann passen die Belohnungen nicht mehr. Wünschenswert ist dabei, dass die Belohnungen auch als solche existieren und dem Level des Char angepasst sind. Mit Level 20 Items für Level 5 zu erhalten ist in meinen Augen gleichfalls “sinnfrei”.

    Only my two Cents

    • Mit meinem Ranger hab ich erst mit der Story angefangen, als ich Level 20 war. Da war ich dann auch erst mal enttäuscht, dass die Gegner dann am Anfang Level 1 und so weiter haben und auch die Belohnungen entsprechend ausfallen.
      Aber gut, wenn man das weiß ist es in Ordnung.
      Und später kann man dann, wenn man in der Story nicht weiter kommt, erst mal einen Bereich abfarmen, bei dem die Gegner gleiches oder niedrigeres Level habe. Bis man sich dann stark genug fühlt, weiter zu machen.
      Haben die Gegner immer das selbe Level wie der Held, fällt diese Option weg.

      • definitiv…
        das hat natürlich sowohl Vor- wie auch Nachteile und es muss entschieden werden, wie es gehandhabt wird. Beides (so wie aus Deiner Sicht beschrieben) hat dabei seine Vorteile.
        War mir halt “aufgefallen” und soll als Bemerkung dienen, nicht mehr und nicht weniger (hehehe).
        Unser Anliegen (zumindest meines) dient ja nicht nur dem BugHunting, sondern auch der Mitteilung von Erfahrungen/Ereignissen, damit das Spiel in sich gesehen runder und vor allem, attraktiver für alle anderen wird.

        Mir ist es halt aufgefallen, wie ich einen weiteren neuen CHAR erstellt und durchgespielt hab und das stand halt mit auf meiner Liste, diesen erst nach Möglichkeit des Spiels auf Level 20 zu bringen und danach den STORY MODE komplett durchzuspielen… nur dadurch ergeben sich ja solche Erkenntnisse erst.
        Cheers

  14. also mit den + meine ich natürlich +STATS auf die eh schon verhandenen STAT-Werte des DROPS, also wenn LEBEN +6 STAT “normal” ist, dann sollte auf Schwierigkeit +2 (V2) der STAT +6 zzgl. +V Level sein.

    Ansonsten kommt mir halt auch noch in den Sinn, was diese Level betrifft, eine BELOHNUNG der besonderen Art einzubringen, so in der Richtung, wenn man einen Level +5 packt, erhält man als Belohnung einen LevelUp für die SKILLs und STATS des Chars, dann kann man zumindest über diesem Wege seinen CHAR mit dem Level der vorhandenen MOBS angleichen und sich langsam an noch höhere Level herantasten.

    Cheers

  15. Keine Ahnung, ob BUG oder so vorgesehen, aber beim Nekromanten und seinem Gefolge bin ich NICHT in der Lage, durch die Gegner meine Ausweichrolle zu tätigen.
    Auch bei manch anderen Situationen habe ich das Gefühl, dass die Aktionen, welche ich ausführe, gar nicht vom System angenommen bzw. durchgeführt werden.

    • Sollte doch eigentlich “normal” sein, dass die Ausweichrolle nicht durch Gegner hindurch geht.
      Oder hast du im PST den entsprechenden Knoten (Gleitender Schatten) frei geschalten?

Kommentare sind geschlossen