Wolcen Release: Hotfix 1.0.8 + Lokalisierung

Das Wolcen Studio hat Patch 1.0.8 freigegeben, welcher einige der Probleme angehen soll. Wie gewohnt findet ihr weiter unten die deutschen Patch Notes, als auch einen Lokalisierungs-Hotfix, da einige Anpassungen es nicht mehr in das Steam Update geschafft haben.

GER:

 

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Rechtsklicks auf Gegenstände als Linksklicks angesehen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch einen UI-Fehler verursacht wurde, sobald eine rechte Waffe direkt aus dem ausgerüsteten Inventar verkauft wurde, während zwei Waffen ausgerüstet waren.
  • Ein Unsterblichkeits-Exploit beim Beitritt zu einem Spiel wurde behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Beute auf die Füßen fiel, sobald ein verbündeter Spieler eine Truhe öffnete. (Dieser fix greift bei allen Truhen, Ausnahme stellen hier die verfluchten Truhen da).
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Stab-Projektile große Monster nicht Treffen konnten als auch, dass das abprallen teils nicht richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Umgebungs-Projektile während der Akt-III-Quest “Die Pforte der Wut” keinen Schaden verursachten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Spieler mehrere Verbündete gleichzeitig wiederbeleben konnten, wenn sie nahe genug waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das ein Spieler eine Expedition nicht beenden konnte, während ein anderer Spieler stirbt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler Gold und ursprüngliche Affinität verloren, wenn sie sich mit dem Spiel verbanden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Spieler nach der Wiederbelebung miteinander kollidierten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das einige Spieler zwei WolcenTags hatten und keine Freunde mehr hinzufügen konnten.

 

 

  • Die Gesundheitsbalken der Verbündeten werden jetzt für Beschwörungen angezeigt.
  • Minikartensymbole zu einigen Ebeneneingängen hinzugefügt, die keine hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Magiefundbonus in der Questmarker-Benutzeroberfläche erhöht wurde

 

 

  • Die Level-Anforderungen für Waffen der Stufe 15 und Accessoires der Stufe 4 wurden von Stufe 60 auf Stufe 50 gesenkt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch das der automatische Ansturm verschiedene Modifikatoren von angriffsbedingten passiven Knoten nutzen konnte.
  • Opferschrein und der Sarisel Belohnungsbildschirm werden nicht mehr von Mengen-Modifikatoren an Gegenständen beeinflusst.

 

 

  • Ein Fehler bei der Berechnung des passiven Knoten “Gesegnetes Silber” wurde behoben.
  • Ein Fehler bei der Berechnung des passiven Knoten “Funken Pfeil” wurde behoben.
  • Ein Fehler bei der Berechnung des passiven Knoten “Statische Übertragung” wurde behoben.

 

 

  • Verdorbene Schwarmschwinger wurden wieder integriert und sind nun anvisierbar.
  • Die Skalierung des Pazifizierten Exoskeletts im Endspiel wurde erhöht.
  • Die Gesundheitsbalken der Ernter wurden angepasst.
  • Die Projektilkapsel kleiner Monster wurde verbessert.
  • Die durch den Modifikator “Zäh” bei Bossen bereitgestellte Gesundheit wurde von 75% auf 30% verringert.
  • Der Modifikator “Regeneration” bei Bossen wurde deaktiviert.
  • Die folgenden Boss-Modifikatoren erscheinen jetzt 20% seltener: Schnell, Zäh, Erfüllt von Feuer, Erfüllt vom Frost, Erfüllt vom Blitz, Erfüllt vom Physisch, Erfüllt von Blutungen, Erfüllt vom Heiligen, Erfüllt vom Schatten, Erfüllt vom Gift, Erfüllt vom Äther, Kraftvoll, Elementares Schild, Materialschild, Okkultes Schild.
  • Infolgedessen werden die anderen Boss-Modifikatoren jetzt häufiger angezeigt.
  • Der Justiziar (Elite) verwendet seine Fähigkeit “Unerbittlicher Fortschritt” nicht mehr.
  • Die Abklingzeit der Schüsse des Justiziar (Elite) wurde von 4 auf 15 Sekunden erhöht.
  • Der Indikator für den “Heiligen Tauchgang” des Aurora-Ritters wurde verbessert, um der tatsächlichen Form der Fähigkeit besser zu entsprechen.
  • Schatz Omen lassen Gold fallen, wenn sie jeweils 10% ihrer Gesundheit verloren haben, statt bei jedem eingehenden Treffer.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Yudai den Spieler mit seiner Fallenfertigkeit aus dem Spielbereich teleportierte.

 

 

  • Die maximale Anzahl der vom Boss beschworenen Monster in der letzten Etage wurde um 50% verringert. Diese Änderung betrifft die folgenden Bosse: Alpha Svriir, Verschlinger, Dämon der Seelen, Alastor, Sadistischer Schläger, Pazifiziertes Exoskelett, Aurora-Ritter, Dämon des Fleisches, Justiziar und Urzeitliche Wächter.
  • Die Abklingzeit der Beschwörungsfähigkeiten der Bosse im der letzten Etage wurde von 20 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Legendäre Gegenstände können nicht mehr in das “Seltenheits-Upgrade-Projekt” des Schwarzmarktes aufgenommen werden.
  • Die Kosten für das legendäre Reagenz der Sucher Expedition wurden angehoben: Dies kostet nun 30.000 Gold als auch 20.000 Produktivität, um das Reagenz-Upgrade durchführen zu können.
  • Die Werte der Gebietsmodifikator-Effekte wurde verringert, die im Zusammenhang mit Mengenkontrolleffekte stehen.
  • Ein Unsterblichkeits-Exploit während Expeditionen wurde behoben. Sobald alle Spieler gleichzeitig auf dem Boden liegen, schlägt die Expedition nun fehl.

 

 

  • Die Animation des Bestrafer Exoskeletts wurde verbessert.
  • Heimlocks Animation während des ersten Gesprächs wurde verbessert.

 

 

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die VFX-Farben von Blut nicht mit bestimmten Levels übereinstimmten.
  • Die Todeseffekte der Urzeitlichen Rüstung werden nicht mehr durch die Bewegungseffekte beeinflusst, die durch die Fähigkeiten der Spieler ausgelöst werden.
  • Es wurde ein kleiner magischer Effekt auf die Hand der weiblichen Figur hinzugefügt, während ein Stab geführt wird.
  • Die Drehung des weiblichen Hammerschwungs wurde geändert, um es an die Animation anzupassen.
  • Die Drehung des männlichen 2H-Schwertschwungs wurde geändert, um es an die Animation anzupassen.

 

 

  • Fehlende Nahkampfangriffe der Bruderschaft der Morgenröte wurden behoben.
  • Republikanisches Mörserbiest und Bestrafer Exoskelett haben weitere Todes Geräusche erhalten.
  • Verbesserter Sound von “Flug des Ishmir” wenn diese Fähigkeit eine Abklingzeit hat. Um Anstrengungen zu vermeiden, wechselt diese Fähigkeit jetzt zu einem weicheren Klang, wenn sie schnell hintereinander verwendet wird (z. B. wenn diese mit dem Modifikator “Unerbittliche Verfolgung” verwendet wird).
  • Hinzufügungsgeräusche zur Szene von Akt II Republik gegen Wildlinge hinzugefügt.
  • Fehler beim abspielen von von falschen Waffensounds beim ausrüsten.

 

 

  • Update der deutschen Lokalisierung mit über 50 neuen Übersetzungen und rund 40 Korrekturen

Wichtig: Es gab einige kurzfristige Fehlerbehebungen (bei den Affixe) die es nicht mehr in das Steam Update geschafft haben. Daher empfehlen wir Euch an dieser Stelle, folgende Datei herunterzuladen um die deutsche Lokalisierung zu fixen. Darüber hinaus gibt es einige “Fehler” in der englischen Originalübersetzung wodurch nicht klar ist, ob ein Modifikator / Affix einen falschen Text hat, oder aber die Funktion verbuggt ist.

 

Ablegen unter: Steam\steamapps\common\Wolcen\localization
Alte german_xml.pak vorher löschen!

 

Download

 

  • Update der chinesischen Lokalisierung
  • Update der französischen Lokaliserung
  • Update der polnischen Lokalisierung
  • Update der Brasilianisch-Portugiesischen Lokalisierung
  • Update der spanischen Lokalisierung
  • Update der russischen Lokalisierung

Quelle: Wolcen Studio
Übersetzung: Original

Kommentare

Über CoTTo

Systemadministrator, Übersetzer, Video-Schnitt, Grafiker, Programmierer, Redakteuer
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.