Monatliches Entwickler-Update – Februar 2022

Anbei für Euch das Entwickler-Update des Monats Februar, viel Spaß!

Hallo zusammen!

Im Entwicklungs-Update dieses Monats geben wir Euch einen kleinen Einblick in einen Teil der kommenden Controller-Unterstützung, die damit notwendigen UI-Überarbeitungen und die Änderungen an der Qualität für alle Spieler!

Bei der Implementierung der Controller-Unterstützung geht es um mehr als nur um die Neuzuweisung von Gameplay-Steuerelementen: Nahezu jedes UI-Element wurde überarbeitet und so gestaltet, dass alle Spieler davon profitieren, egal ob sie einen Controller oder Tastatur und Maus (oder beides!) verwenden. Dies wird den Komfort aller Spieler auf breiter Front verbessern. Anbei ein Vorgeschmack auf das, was sowohl auf Maus / Tastatur-Spieler als auch auf Controller-Spieler wartet:

  • Ein verbessertes Fähigkeiten-Panel
  • Eine Funktion zur automatischen Inventar Sortierung
  • Massenverkauf und Schrott-Markierung
  • Ein vereinheitlichtes Menü für Kosmetika und Haustiere
  • Färbemittel nach Farben gruppiert
  • Bessere Gegenstand-Tooltips, die einen einfacheren Vergleich und eine bessere Lesbarkeit ermöglichen

Heute werden wir uns mit dem verbesserten Fähigkeiten / Modifikatoren Bildschirm und der Inventarverwaltung befassen.
Bitte denkt daran, dass alles hier noch in Arbeit ist und sich noch ändern kann, sowohl in Bezug auf die Optik als auch auf die Funktionalität.

Der Fähigkeiten & Modifikator Bereich

Der überarbeitete und neu gestaltete Fähigkeiten Modifikator-Bildschirm ist bezeichnend für die Richtung und die Philosophie hinter unseren UI-Änderungen: Es handelt sich um ein Format, das sowohl für Controller- als auch für Maus- und Tastatur-Spieler nahtlos funktioniert und den Spielern einen fliegenden Wechsel ermöglicht, während es gleichzeitig viele Unzulänglichkeiten des alten Designs behebt und mit einem wunderschönen Artwork aufwarten.
Auf dem neuen Bildschirm für Fähigkeiten und Modifikatoren sind alle erlernten Fähigkeiten auf einen Blick zu sehen und schnell aufrufbar: Ihr müsst nicht mehr durch eine lange Liste von Fähigkeiten scrollen, falls Ihr die Fähigkeit “Zorn des Baäpheth” finden wollt! Wie zuvor können die Fähigkeiten nach Archetypen gefiltert werden, aber jetzt sind die Schaltflächen dafür viel auffälliger und intuitiver.

Bei der Betrachtung der einzelnen Fähigkeiten und ihrer Modifikatoren hat sich eine Menge geändert. Wenn Ihr eine Fähigkeiten auswählt, wird visuell angezeigt, wie viele Punkte ihr bereits freigeschaltet habt, wie viele ihr noch ausgeben könnt und wie viele ihr noch freischalten könnt. Es wurden auch Schritte unternommen, um die Modifikatoren von Fähigkeiten intuitiver zu gestalten.

Anstelle des derzeitigen einheitlichen Symbols werden Fähigkeiten Modifikatoren eines von vier verschiedenen Symbolen haben, die Euch auf einen Blick zeigen, ob sie das grundlegende Verhalten der Fähigkeiten verändern, ihr offensives Potenzial verstärken, die Überlebensfähigkeit des Spielers erhöhen oder ihren Nutzen steigern. Darüber hinaus werden Fähigkeiten Modifikatoren jederzeit ihren Namen anzeigen, damit Ihr euch an eure Lieblings Modifikatoren erinnern könnt, falls ihr sie austauscht.

Inventar & Gegenstands Management

Während Tastatur- und Maus-Spieler das Inventar-Layout, das sie bereits kennen und lieben, beibehalten (jedoch mit einem neuen Anstrich), benötigen einige Elemente maßgeschneiderte Schnittstellen, um mit einem Controller zufriedenstellend zu funktionieren. So erhalten Controller-Nutzer eine völlig neue Benutzeroberfläche, um ihre Ausrüstung zu wechseln und mit ihrem Inventar zu interagieren: das Ausrüstungsrad.
Ähnlich wie bei der traditionellen Tastatur- und Maus-Benutzeroberfläche könnt Ihr mit diesem neuen Bildschirm Eure aktuelle Ausrüstung auf einen Blick erkennen und schnell einen Ausrüstungsplatz auswählen, um diesen zu ändern oder aber um mit verbrauchbaren Gegenständen zu interagieren.

Das Ausrüstungsrad verfügt über eine Geheimwaffe: kontextbezogene Filterung. Wenn Ihr einen beliebigen Platz im Ausrüstungsrad auswählt, wird Euer Inventar vorübergehend so organisiert, dass alle relevanten Gegenstände gruppiert und hervorgehoben werden, damit Ihr sie schnell und einfach auswählen könnt. Alle Gegenstände, die nicht relevant sind, können vorübergehend nicht ausgewählt werden. Euer Inventar kehrt in den vorherigen Zustand zurück, nachdem Ihr einen Gegenstand ausgewählt habt oder aber das Rad verlassen habt. Dieser Filter kann in Waffentypen und Nicht-Ausrüstungsgegenstände wie Hyperwürfel, Edelsteine, Reagenzien usw. unterteilt werden.

Apropos Sortieren: Wir nutzen die Gelegenheit, um eine Schaltfläche zum automatischen Sortieren des Inventars hinzuzufügen! Diese Funktion wird sowohl für Controller- als auch für Tastatur- und Maus-Benutzer verfügbar sein und ermöglicht es Euch, euer Inventar mit einem Knopfdruck zu sortieren, wann immer ihr wollt. Die Gegenstände werden zunächst nach Seltenheit, dann nach Typ, Affix, Gegenstandsstufe, Goldwert und schließlich in alphabetischer Reihenfolge sortiert. Als Bonus wird Eure Persönliche Truhe in Sturmfall auch eine Auto Sortier-Schaltfläche erhalten, die die jeweilige Registerkarte der Truhe, die Ihr gerade seht, sortiert. Diese Funktion lässt sich gut mit den bereits angedeuteten Funktionen “Massenverkauf und “Schrott-Markierung” kombinieren, die sowohl für Controller- als auch für Tastatur- und Maus-Spieler verfügbar sein werden.

Wir hoffen, dass Euch diese kleine Vorschau gefallen hat und Ihr eine bessere Vorstellung davon bekommen habt, was Euch erwartet, sobald die Controller-Unterstützung eintrifft.
Wie immer seid Ihr herzlich eingeladen, uns auf unserem offiziellen Discord zu besuchen.

Über CoTTo

Systemadministrator, Übersetzer, Video-Schnitt, Grafiker, Programmierer, Redakteur
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.